Blue Flower

Tourenführer: Erich Hargina

Der SC 1900 hatte seine Rennradfreunde  am Sonntag, den 19. Mai zu einer Fahrt in den Hegau  eingeladen. 6 interessierte Männer und 2 Frauen trafen sich um 9.00 Uhr am Parkplatz Donaucenter zur gemeinsamen Abfahrt.

Der Weg führte zunächst über Fürstenberg ins Aitrachtal zu den Schabelhöfen. Von hier ging es hinüber in den Hegau nach Tengen. Auf dem Rückweg kamen die Radler oberhalb der Schweizer Grenze nach Randen. Danach ging es hinab nach Zollhaus, weiter nach Behla und über Hausen vor Wald wieder nach Donaueschingen. Die Strecke war ca. 71 km lang,  beinhaltet 900 Hm wofür ca.3.5 Std. benötigt wurden.