Blue Flower

Tourenführer: Erich Hargina 

Heute am 14.6.2020 konnten wir nun endlich unsere erste gemeinsame Radtour mit dem SC 1900 durchführen. Die Einschränkungen durch die Corona COVID-19 Pandemie wurden gelockert. Wir sind heute mit 7 Personen, 6 Männer und einer Frau, die Körbeltal Runde gefahren. Gestartet um 9:00 Uhr wie immer am Donaucenter in Donaueschingen ging es zuerst entlang des Donauradweges bis nach Geisingen.

Von dort ging es weiter Richtung Kirchen-Hausen, Aulfingen und Leipferdingen. Die Strecke führte uns dann Richtung Tengen und hinab durch das Körbeltal bis zum Wendepunkt nach Wiechs am Randen. Zurück führte uns Erich Hargina nach Nordhalden, Neuhausen, Randen und Blumberg direkt neben der Bundesstraße durch Behla und Hüfingen. Ein Teil der Mannschaft ist dann Richtung Bräunlingen abgebogen und der Rest zum Ausgangspunkt nach Donaueschingen gerollt. Erich Hargina hat wieder einmal eine sehr schöne Route ausgearbeitet, wie immer mit wenig Verkehr und landschaftlich schönen Aussichten. Immer wieder entdecken die Teilnehmer neue Wege. Wir sind vom großen Regen verschont geblieben. Ab und zu hat es leicht genieselt. Meistens waren aber die Straßen trocken.