Blue Flower

Am 17. März war es wieder soweit – der SC1900 trug seine Vereinsmeisterschaft am Haushang, dem Sägenhof in Urach aus. Gemeldet waren 51 Rennläufer, die sich in zwei Durchgängen im gesteckten Riesenslalom miteinander messen wollten. Das Wetter zeigte während der Läufe sein gesamtes Repertoire, der vergangenen Saison. Gestartet wurde im Sonnenschein, der dann in Regen überging. Zum Start des zweiten Laufs verwandelte sich dieser erst in Graupel und mit dem letzten Zieleinlauf dann in einen herrlichen Schneefall. 

Die sportlichen Ergebnisse aller Teilnehmer waren herausragend – alle Starter erreichten in Ihren persönlichen Bestzeiten gesund das Ziel. Vereinsmeisterin wurde Katrin Dannegger, Vereinsmeister wurde Felix Vetter und die Familienwertung gewann Familie Vetter.

Besonders stolz waren wir auf insgesamt 12 Familien, die drei Läufer in das Ziel brachten - Dies lässt bereits heute auf die kommenden Jahre hoffen.

Zum Abschluss ging es in das Bierhäusle in Urach, wo jeder Teilnehmer gefeiert wurde und der Tag einen schönen Ausklang genoss während der Schnee draußen rieselte.