Blue Flower

Wanderführerin: Brigitte Rothe

Eine am 14. April geplante Wanderung des SC 1900 auf dem „MoosWaldGeher“-Weg bei Unterkirnach sollte jetzt bei besserem Wetter nachgeholt werden. Aber auch an diesem Sonntag war die Vorhersage sehr ungünstig: Vor allem im Schwarzwald waren ab Mittag starke Regenschauer und Gewitter angesagt. Deshalb entschloss sich die Wanderführerin eine Tour auf der Baar zu unternehmen.

So starteten die 12 Teilnehmer/innen kurz nach 10 Uhr am Rathausplatz Bad Dürrheim zur so genannten ParadiesTour „Waldcafé Runde“. Wir wanderten durch den Kapfwald hinauf in Richtung Waldcafé. Dort angekommen war es gerade Mittagszeit und wir fanden für unsere Pause ein schönes windstilles Plätzchen auf langen Baumstämmen. Da uns der Rückweg zu kurz erschien, sind wir noch bis kurz vor Hochemmingen marschiert. Von dort ging es auf dem Radweg bis zur Lourdesgrotte, dann nach links in den Wald hinein, bis wir bei der evangelischen Kirche wieder auf die Waldcafé Runde gestoßen sind. Von hier aus sind wir in den Kurpark gewandert, haben am Narrenschopf bei angenehmen Temperaturen im Freien Kaffee getrunken  und waren dann gegen 17 Uhr wieder zu Hause. Kaum daheim kam dann auch der große Regen, vor dem wir den ganzen Tag verschont geblieben sind. Welch ein Glück, dass die Wettervorhersage so manches Mal nicht stimmt!