Blue Flower

Tourenführer: Klaus Schlenker

Der SC 1900 hatte seine Rennradfreunde  am Sonntag, den 22. Sept. zur 12 Trainingstour im Rennradprogramm 2019  nach Hardt eingeladen. 7 interessierten Radler traffen sich bei optimalen Radelwetter um 9.00 Uhr am Parkplatz Donaucenter zur gemeinsamen Abfahrt.

Der Weg führte zunächst über Tannheim nach Villingen. Danach ging es durch das Groppertal nach Peterzell und über “Brogen“ nach Langenschiltach. Im weiteren Verlauf kamen die Radler an Tennbronn vorbei und mit einer 16%igen Rampe hinauf nach Hardt. Zurück ging es über Burgberg nach Obereschach und zwischen Villingen und Schwenningen nach Zollhaus und auf der,wegen "Riderman" gesperrten, alten B27, unter Applaus der Zuschauer, wieder nach Donaueschingen. Die Strecke war 84 km lang und beinhaltet 1100 Hm wofür gut 3.5 Std. benötigt wurden.