Blue Flower

Update 28.11.2020

Die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus und das damit verbundene dynamische und hohe Infektionsgeschehen zwingt uns leider dazu, dass wir unser geplantes Kursangebot für den Winter 2020/21 absagen müssen. Eine Durchführung der Kurse lässt sich aktuell nicht mit den geltenden Vorschriften in Einklang bringen.

Dennoch bleiben wir weiter an dem aktuellen Geschehen dran, sodass wir bei nachlassenden Infektionszahlen und ggf. Lockerungen der Beschränkungen kurzfristig eventuell Privatkurse sowie Zwergen-Express Kurse anbieten können. Infos hierzu werden dann kurzfristig über die Homepage des SC1900 bekannt gegeben.

Eure Ski- und Snowboardschule des SC1900 Donaueschingen.

Der SC 1900 hatte am Samstag, den 02. November seinen traditionellen Brettlemarkt wieder in der Donauhalle im Bartòksaal. Dem großen Angebot von über 1000 Wintersportartikeln stand ab dem Mittag eine enorme Schar Kauflustiger gegenüber, dass es selbst in der großen Halle manchmal eng wurde. Das vielfältige Angebot aus dem alpinen und nordischen Bereich umfasste für Klein und Gross: Schlitten, Schlittschuhe, Snowboards, Ski (Alpin und Langlauf), die dazugehörigen Schuhe, Stöcke und ebenso die Bekleidung. Die kompetente Beratung durch die Skischule wurde durch die Besucher gerne in Anspruch genommen. Neben dem Verkauf fand der Info-Stand, an dem sich bereits die ersten für die neuen Skikurse anmeldeten sowie das neue Jahresprogramm 2019/2020 (siehe Link) großes Interesse.

 

Endlich war es so weit. Nach der wetterbedingten Absage an Weihnachten konnte der SC 1900 seine Kinder-Skikurse mit großem Erfolg an den Januar-Wochenenden durchführen. Über 60 zufriedene Teilnehmer konnten am Ende der Kurse am Schneeberg in Waldau ihre verdiente Medaille, ein Gruppenfoto und eine Tafel Schokolade in Empfang nehmen.

Für fortschrittene Kinder, die bereits liften können und den Pflugbogen beherrschen, findet am kommenden Wochenende (26.Jan.) eine Tagesfahrt an den Sonnenkopf/Arlberg statt, wobei die Kinder von den Skilehrern des SC 1900 betreut werden. Anmelden kann man sich bei Inersport Denzer in Donaueschingen und Fashion Denzer in Hüfingen.

 

 

Die Ski- und Snowboardschule des SC 1900  bereitete sich am vergangenen Wochenende in Sölden/Österreich auf den kommenden Winter vor. Nun hoffen alle, dass die dabei gewonnenen  Erkenntnisse auch bei den geplanten Ski- und Snowboardkursen, die  vom  27.-30. Dezember stattfinden, angewendet werden können. Für die kleinen Skizwerge (Kinder von 4-6 Jahren) wird am Schneeberg in Waldau ein Skikindergarten aufgebaut, in welchem spielerisch die wichtigsten skisporttechnischen Situationen erlernt werden (Bild).

Für fortgeschrittene Kinder ist zum Erlernen und Üben das Gelände beim Kinderskilift vorgesehen. Für Jugendliche und Erwachsene und  für die Snowboarder finden die Kurse  am ersten und zweiten Tag  ebenfalls in Waldau statt und werden am dritten und vierten Tag in den Flumserbergen fortgesetzt. Anmeldungen zu allen Kursen bei Intersport Denzer in Donauechingen und Fashion Denzer in Hüfingen.

 

Nachwuchs hat viel Spaß im Schnee. Ältere schon in den Alpen unterwegs.

Nachdem im Dezember auch im Schwarzwald soviel Schnee wie schon lange nicht mehr gefallen ist, konnten die ersten Ski- und Snowboardkurse des Ski-Club 1900 Donaueschingen ohne Probleme über die Bühne gehen. Rund 100 Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren wurden von 25 Skilehrer in die nicht immer leichte Kunst des Ski- und Snowboardfahrens eingewiesen. Dabei hatten die Mädchen und Jungen bei relativ guten Bedingungen viel Spaß.